Zahnaerzte_am_Augustaplatz_Zahnsanierung
null

Zahnsanierung

KARIES BEI KINDERN –
SORGFÄLTIG, BEHUTSAM UND SCHNELL BEHANDELN

Milchzähne sind besonders anfällig für Karies. Umso wichtiger sind die Früherkennungsuntersuchungen sowie die Prophylaxetermine bei uns in der Praxis. So können wir Karies bereits im frühen Stadium erkennen und verhindern, dass die Zähne gezogen werden müssen. Bei stark befallenen Zähnen ist eine umfangreiche Zahnsanierung oft unausweichlich, um Schmerzen und Entzündungen zu behandeln und Schäden für das bleibende Gebiss zu vermeiden. Wir besprechen mit Ihnen, welche Zähne gezogen werden müssen und welche wir mit hochwertigen Kunststofffüllungen versorgen können. Bei Bedarf findet die umfangreiche Zahnsanierung bei Kindern unter Narkose statt, begleitet von unserem erfahrenen Anästhesisten.

ZAA_Bieber_02

Tipps für gesunde Kinderzähne

Neben genetischen Faktoren spielen Trinkgewohnheiten sowie das Zähneputzen eine entscheidende Rolle, um Karies bei Kindern möglichst zu verhindern. Bereits ab dem ersten Zahn sollte dieser abends geputzt werden. Vor allem Fruchtsäfte und gesüßte Tees können den Zähnen schaden, wenn die Kinder sie immer wieder über den Tag verteilt oder vor dem Einschlafen trinken. Der enthaltene Zucker bildet mit der Zeit Säuren, die die Zähne angreifen. Kinder ab sechs Jahren lernen bei uns in der Putzschule, wie sie ihre Zähne am besten sauber halten. Fragen Sie gern bei uns in der Praxis nach.

Footer_wavesOpacity